Seminar | Modul 3: Führung,
die den Unterschied macht.
Nürnberg | Fr. 23.11. – Sa. 24.11.2018 | Betriebliche Gesundheit

571,20 

Vorrätig

Kategorie:

Beschreibung

Modul 3 – Führung, die den Unterschied macht. Aufbauseminar in drei Modulen

Mehr Know How für Führungskräfte und Mitarbeiter durch ein Aufbauseminar bestehend aus 3 Modulen, die jeweils in Abständen von 4 bis 6 Wochen stattfinden.

Eine immer komplexer werdende Aufgabenstruktur erfordert Führungskräfte mit multidimensionalem Stärkenprofil. Das „richtige“ Führungsverhalten gibt es nicht von der Stange. Es entsteht aus dem individuellen Aufgaben-, Situations- und Rollenverständnis der Führungskraft – und aus ihrem Commitment.

Erfolgreiches Führungsverhalten basiert auf den 3 Säulen

  • Selbststeuerung und Ausprägung der Führungspersönlichkeit
  • Erweiterung der Kommunikations- und Konfliktlösungsfähigkeiten
  • Entwicklung und Steuerung von Teams und Organisationen

Entwickeln Sie den Unterschied, der den Unterschied macht!

Die Inhalte der einzelnen Module kombinieren Persönlichkeitsentwicklung mit hoher praktischer Anwendbarkeit. Sie erweitern den Horizont und das Reflexionsspektrum und führen zu Akzeptanz und zu schnellen klaren Lösungen im Führungsalltag. Jedes Modul ist in mindestens zwei Themenblöcke unterteilt.

Modul 3

Teambuilding-Prozesse

Ihre Fähigkeit, Gruppen, Teams und Organisationen zu steuern bauen Sie durch Übungen und Wissenspakete in folgenden Feldern gezielt aus:

  • Teamkompetenz – Erfolgsfaktoren von Teams
  • Gruppendynamik – Teamrollen und Teamnormen
  • Phasen der Teamentwicklung
  • Lösungsorientierte Fragen und Interventionen
  • Teamübungen und Planspiele

Sozialkompetenz-Training

Das Sozialkompetenz-Training umfasst alle Arten menschlichen Verhaltens und rundet Ihr Führungsprofil ab. Es bietet die Möglichkeit, schwierige Führungssituationen mit einer klaren Methodik zu reflektieren und zu optimieren. In diesem Modul erwarten Sie folgende Inhalte:

  • Die vier grundlegenden Verhaltensklassen.
  • Unterscheidung sicheres – aggressives – unsicheres Verhalten.
  • Verhalten im Normal- und Stressmodus.
  • Klassische Handlungskompetenzen situativ anwenden.
  • Levelling – Satir-Kategorien

Termin: Fr. 23.11. bis Sa. 24.11.2018

Zeit: 09:00 – 18:00 Uhr

Ort:
TARA Coaching & Training
Zirkelschmiedsgasse 28 – 90402 Nürnberg

Seminarleitung: Stefan Reuß
Diplom Betriebswirt (FH)
NLP-Practitioner, DVNLP
Systemischer Coach gemäß den ECA-Richtlinien
Alchimedus® Master
BAFA-Berater
Existenzgründer Coach
Autorisierter UWM-Berater
Jahrgang 1954, Familie mit 2 Kindern

Seminarleitung: Dorian Karsten Bornhöft
Betriebswirt (VWA)
NLP – Lehrtrainer, DVNLP
Coach nach Richtlinien des DVNLP und der ECA
Coaching-Praxis in Nürnberg
Jahrgang 1971, Familie mit 2 Kindern

Teilnehmer: max. 16

Kursgebühr: 480 € zuzügl. MwSt